OV Passail

Kontakt:

 

Obmann Johann Schabernack

 

Hohenau 11

8162 Passail

Tel. 0676/7560771

 

Mail: johann.schabernack@outlook.com

 

ZVR: 973387513


Keine Nachrichten verfügbar.
Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Termine OV Passail

 

Soweit es durch die Corona - Epidemie möglich ist, werden die Termine wie vorgegeben beibehalten!

Jänner bis April                Kegeln (Termine siehe ÖKB-Schaukasten beim Kirchhof Eingang) auch SMS-Nachricht!

Samstag, 26. Februar       ÖKB Preisschnapsen in der Raabursprunghalle. Faschingsamstag, Beginn um 14 Uhr !

Samstag, 19. März            Bezirksdelegiertentag GH Allmer Weiz um 14 Uhr

Sonntag, 29. Mai               Bezirkstreffen OV - St. Margarethen/R. 100 Jahrjubiläum 

Samstag, 30. Juli              Bezirkstreffen OV - Passail mit 145 Jahrjubiläum in der Raabursprunghalle, beginn um 14 Uhr !

Sonntag, 04. September   Bezirkstreffen OV - Gutenberg 140 Jahrjubiläum

Dienstag, 01. November   Friedhofsammlung für das Schwarze Kreuz

Sonntag, 06. November    Gottesdienst mit Totengedenken, anschließend Jahreshauptversammlung

Chronik des Ortsverbandes Passail

1876

Gründung einer Gemeinschaft der heimgekehrten Bosnienkämpfer. 

1906

Gründung/Umbenennung in Kameradschafts- und Kriegerverein Passail, damals zählte der Verein 105 wirkliche und 50 unterstützende Mitglieder. 

1909

1. Fahnenweihe durch Dr. Matthäus Winter. 

1931

25-jähriges Gründungsfest (als Kameradschafts- und Kriegerverein Passail). Errichtung eines imposanten Heldendenkmals für die Gefallenen des 1. Weltkrieges, welches der Pfarrgemeinde übergeben wurde. 

1952

Umbenennung in "Österreichischer Kameradschaftsbund - Ortsverband Passail"

2019

Umfassende Sanierung des Kriegerdenkmals und feierliche Segnung durch Herrn Pfarrer Mag. Karl Rechberger im Beisein der Kameraden des Passailer Kessels und der Marktmusikkapelle Passail, sowie zahlreichen Besuchern.

 

Obmänner:    

1906 - 1913  Franz TAUSCHMANN, Gasthausbesitzer 

1913 - 1919  Johann MÖSTL, Bäckermeister

1919 - 1937  Hans RUSS, Kaufmann

1937 - 1939  Johann FETZ, Taxiunternehmer und Gastwirt

1939 - 1945  Anton STIBOR, Kaffeehausbesitzer

1945 - 1966  Johann FETZ, Taxiunternehmer und Gastwirt

1966 - 1984  Karl NEUPER, Besitzer in Passail

1984 - 1991  Franz PONSOLD, Landwirt in Auen bei Passail

1991 - 2009  Franz GRUBER, Angestellter, Hohenau - Passail

  seit 2009  Johann SCHABERNACK, Arbeiter, Pensionist in Hohenau - Passail

 

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

Diverse interne Veranstaltungen für ein aktives Vereinsleben und gestärkte Kameradschaft

Teilnahme an Veranstaltungen des Bezirks- und Landesverbandes und Besuch von Events anderer Ortsgruppen

Ehrungen unserer Jubilare: Hausbesuche und gemeinsame Geburtstagsfeiern

Instandhaltung des Kriegerdenkmals und unserer Fahnen

Würdige Verabschiedung verstorbener Kameraden

Totengedenken: in Erinnerung an die gefallenen, vermissten und verstorbenen Kameraden 

Events für unsere Jungkameraden um die Gemeinschaft und den Zusammenhalt zu stärken

 

Unser Kriegerdenkmal in Passail

 

Einweihung im Jahr 1923!                                         Im Jahr 2019 generelle Restaurierung und feierliche Segnung!

 

 

Fahnen und Bänder

Unsere älteste Fahne aus dem Jahr 1904
Unsere zweite Fahne aus dem Jahr 1985
Unsere dritte Fahne aus dem Jahr 1998
Fahnenbänder

Unser Vorstand

Der neu gewählte Vorstand im Jahr 2020

 

Vorstand

Funktion Name Adresse Telefon E-Mail
         
Obmann Johann Schabernack Hohenau 11, 8162 Passail 0676-7560771 johann.schabernack@outlook.com
Gf. Obm. Viz.Präsident Franz Klamler Auen 72, 8162 Passail 0664-1212105 franz.klamler@gutenberg-stenzengreithgv.at
Obm. Stv. Bez. Kommandant Franz Pichler Hohenau-Alm 36, 8162 Passail 0664-9265522 ferl2@gmx.at
Obmann Stv. Manfred Lankmaier Neudorf 31, 8162 Passail  
Schriftführer Herbert Wottabek Volpesiedlung 1/25, 8160 Weiz  
Schriftf. Stv. Johannes Macher Flurweg 10, 8162 Passail  
Kassier Peter Kulkulski Takern I 131, 8321 St. Margarethen/R.  
Kassier Stv. Manfred Zöhrer Tulwitzdorf 27, 8163 Fladnitz/T.    
Protektor Franz Gruber Hohenau/Dorf 134  
Kommandant Franz Zöhrer Tober 64, 8162 Passail  
Schußmeister Ludwig Reisinger Flurweg 10, 8162 Passail    
Internet Alexander Dobida Angerschmiedweg 12, 8162 Passail  
Erweiterter Vorstand Franz Schinnerl Tober 126, 8162 Passail 0664-73633166  
Erweiterter Vorstand Martin Gruber Hohenau 136, 8162 Passail    
Erweiterter Vorstand Manfred Stark Weizerstraße 59, 8162 Passail  

Preisschnapsen 2022

Am 26.02.2022 fand wieder unser alljährliches Preisschnapsen in der Raabursprunghalle statt. Es war eine gelungene Veranstaltung bei der 48 Teilnehmer ihr Können unter beweis stellten!

1. Platz: Baldi Maierhofer

2. und 3. Platz: Patrick Rosenberger

 

Auch ein Schätzspiel wurde durchgeführt!

1. Platz: Ernst Wild

2. Platz: Luisi Berger

3. Platz: Hilde Haberl

 

Wir gratulieren den Siegern recht herzlich!

Gemeinsame Geburtstagsfeier

Im Juli 2021 wurde uns die Ehre zuteil, die 70, 80 und 85 jährigen Mitglieder unseres Ortsverbandes zu einer gemeinsamen Feier einladen zu dürfen. 

Die Jubilare wurden zu einem Mittagessen und gemütlichen Nachmittag ins Gasthaus Sperl geladen.

Der ÖKB Passail wünscht auf diesem Wege nochmals alles Gute und viel Gück und Gesundheit!

 

 

 

 

Zum Gedenken

 

 

Kamerad Fürntratt Hansjürgen + 20. Jänner 2020

Kamerad Ehrenmitglied Knoll Johann vulgo Lenz Hans, verstorben am 8. Dezember 2019 im 96. Lebensjahr

Kamerad Münzer Ewald, Kommerzialrat, am 27. Dezember 2019 im 76. Lebensjahr

Kamerad Ehrenmitglied Alphons Heuberger geb. am 17. Juli 1928,  am 08.April 2020 im 92. Lebensjahr. Durch das Coronavirus findet die Beisetzung im engsten Familienkreis statt.

Kam. Ehrenmitglied Protektor i.R. Franz Reisinger, Kaufmann i.R. geb. am 18.12.1927, ist am 20. Juni im 93. Lebensjahr verstorben. Franz Reisinger mußte noch im Jänner bis Juli 1945 zur Truppennachrichten Abteilung Salzburg einrücken. dem Kameradschaftsbund OV-Passail war er 75 Jahre ein treuer Kamerad, und hatte die ehrenvolle Funktion als Protektor 22 Jahre inne. Wir werden unseren Protektor i.R. in Ehrender Erinnerung bewahren.

Kam. Ehrenmitglied Franz Binder, ältester Kamerad vom OV-Passail, geb. am 21.03.1924, ist am 7. Oktober 2020 im 97. Lebensjahr verstorben. Militärdienst von 1942 bis 1945 in Cilli und Agram (Jug.), Partisaneneinsatz, in engl. Gefangenschaft vom Mai 1945 bis August 1945; Mitglied beim Kameradschaftsbund seit 1942 - 78 Jahre, 19 Jahre Ehrenmitglied. Ausgezeichnet mit der Verbandsnadel in Gold und 2012 mit der Medaille mit Spange für 70 jähriger Mitgliedschaft. Wir werden unserem Kameraden in Ehrender Erinnerung bewahren.

Kam. Gernot Zöhrer geb. am 10.November 1995, ist am 25. Februar 2021 bei einem tragischen Autounfall im 26. Lebensjahr verstorben. Dem Kameradschaftsbund im Jahr 2017 beigetreten, war eine sehr kurze aber gesellige Zeit. Neben seiner Laufbahn als Arbeiter im Magnesitwerk war er in der Landwirtschaft sehr begeistert, als Musikant bei den Mitterdorfern und bei der Musikkapelle Passail. Wir werden unseren Kameraden in ehrender Erinnerung bewahren.

Kam. Peter Pieber geb. am 29. Jänner 1942, ist am 13. März 2021 im 80. Lebensjahr verstorben. Eingerückt zur Panzer Versorgungskompanie 9, Gerndorf NÖ. Ausgezeichnet vom OV-Passail mit der Verbandsnadel in Silber, im Jahr 2018 mit der Medaille für 50 jährige Mitgliedschaft. Wir werden unseren Kameraden in ewiger Erinnerung bewahren.

Kam. Beirat Johann Fürntratt geb. am 12. Jänner 1948, ist am 15. April 2021 im 74. Lebensjahr verstorben.Eingerückt beim Truppenkörper Panzerbaon 4, Stabskompanie, Graz Belgierkaserne, I. Werkstatt Zug als Panzermechaniker, Ausz. Gefreiter. Auszeichnung vom OV Verbandsnadel in Silber-Gold,für besondere Verdienste in Silber-Gold,Landesverdienstkreuz in Bronze, Ehrennadel vom Schwarzen Kreuz, 40 Jahre ÖKB Mitglied. Sprengelbeirat. Wir werden unseren Kam. in ehrender Erinnerung bewahren. 

Kam. Frau Josefa Loidolt geb. am 14. März 1939, ist am 21. April 2021 im 83. Lebensjahr verstorben. Frau Loidolt war dem OV-Passail 34 Jahre ein treues Mitglied. 2019 Anlässlich zum 80 Geburtstag wurde die Ehrenmitgliedschaft zuteil. Wir werden unserer Kameradin in Ewiger Erinnerung bewahren.

Kam. Christian Schönauer geb. am 27. April 1942, ist am 11. Mai 2021 im 80. Lebensjahr verstorben. Eingerückt zum Landwehr Stammreg. 52, nach Ausbildung in Oberwart und Feldbach als Kasernentankwart eingesetzt. Auszeichnung mit Vereinsnadel in Silber-Gold,Bronzene Med. für bes. Verdienste, Begleiter des Schußmeister. Unseren Kameraden werden wir ein ewiges Gedenken bewahren.

Kam. Alois Hulfeld geb. am 02.Mai 1951, ist am 18. Mai 2021 im 71. Lebensjahr verstorben. Eingerückt in das 2.Pz.Baon 4, Graz , 2. Jägerausbildung, Wolfsberg als Panzerschütze; 3. Fla Bi Baon 5, Feldbach, 1. NT Komp. VR 2, Graz, Landwehrrreg. 22 in Wagna/Leibnitz. Ausgezeichnet vom ÖKB mit der Verbandsnadel in Silber und Medaille für 40 Jahre Mitgliedschaft. Wir werden unserer Kameraden in Ewiger Erinnerung bewahren.

Kam. EM Dr. Kurt Bittner, Dipl. Tierarzt i. R. ist am 11. November 2021 im 98. Lebensjahr verstorben. Eingerückt im Jahr 1942 zum Arbeitsdienst, danach zur Luftwaffe eingezogen. Absolvierung der Luftkriegsschule und Ausbildung zum Piloten. Mitglied beim Kameradschaftsbund seit 1951 im OV-Semriach, 1969 Verzug der Tierärztlichen Praxis nach Passail. von 1969 bis 2016 Mitglied beim OV-Neudorf/P. seit 2017 Mitglied im OV-Passail als Ehrenmitglied geführt. Somit war Bittner 70 Jahre Mitglied beim Österreichischen Kameradschaftsbund. Wir werden unseren Kameraden in Ewiger Erinnerung bewahren.

Kam. Josef Klupatschek geb. am 09.März 1949, ist am 21.Dezember 2021 im 73. Lebensjahr verstorben. Eingerückt nach Villach, 2. Pionier Baon 2, eingesetzt als Kraftfahrer. Zum Kameradschaftsbund beigetreten im Jahr 1970, wobei er mit WEMeD, und vom OV mit der Med. für 50 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet wurde. Kam. Josef Klupatschek werden wir in treuer Erinerung bewahren. 

Kam. EM Stefan Rainer geb. am 27.Februar 1942, ist am 22. Dezember 2021 im 80. Lebensjahr verstorben. Stefan ist nach Pinkafeld und Neusiedl/See zum Truppenkörper Pzsg als Zugskommandant eingerückt. Ausgezeichnet mit R.K.und WE-Med. Zum Kameradschaftsbund beigetreten im Okt. 1959 beim OV St. Georgen bei Murau, wo er von 1998 bis Ende 2000 den Obmann ausübte. Ausgezeichnet mit der Verbandsnadel in Gold, 1999 für 40 Jahre Mitgliedschaft in St. Georgen. Ab 2003 ist Stefan den OV Passail beigetreten, ab 2004 Beirat und 2016 zum Schußmeister Stv. ernannt. Ausgezeichnet im OV Passail 2019 mit der Med. f. 60 Jahre Mitgliedschaft und 2021 zum Ehrenmitglied ernannt. Unseren Kameraden werden wir ein ewiges Gedenken bewahren.

Kam. Peter Fröhlich geb. am 23.April 1949, ist am 15. April 2022 im 73. Lebensjahr verstorben. Peter Fröhlich ist im Jahr 1968 in Villach Eingerückt wo er als Kraftfahrer eingesetzt war. Abgerüstet als Gefreiter. Beim Kameradschaftsbund war er seit 53 Jahren ein guter Kamerad. Seine Berufliche Tätigkeiten waren als leidenschaftlicher Landwirt und Pagerfahrer seine Christbaumzucht und Verkauf. Kam. Peter Fröhlich werden wir in treuer Erinerung bewahren.