Landesverband Steiermark

Ortsverband Hengsberg

Willkommen auf der Homepage des OV Hengsberg

Ortsverband Hengsberg

Kontakt: Obmann Walter Winter, Matzeldorf 41; 8411 Hengsberg, Tel. +43 677 630 137 34, e-mail: walterwinter284@gmail.com

ZVRNR: 588 678 681


Fronleichnam 2020

"Fronleichnam einmal anders"

Durch die Covid -19 Pandemie fand heuer keine Prozession statt, aber ein Gottesdienst im Pfarrhofgelände.
Der Ortsverband Hengsberg mit Fahne, sowie die Feuerwehren Hengsberg und Schönberg marschierten vom Dorfplatz in das Pfarrhofgelände mit Marschmusik des Musikverein Hengsberg ein.
Der Gottesdienst im Freien bei strahlendem Sonnenschein, aber wenige Besucher war nach dieser langen Zeit sehr schön, so konnte der Sicherheitsabstand (Elefantenbaby) leicht eingehalten werden.

Für uns Kameraden war dies die erste Ausrückung (Fahne einmal lüften), im Bezirk Leibnitz wird es in diesem Jahr keine Veranstaltung mehr geben.
So freuen wir uns schon auf 2021.
Der Fronleichnamstag ohne Prozession und Einkehr wird uns länger in Erinnerung bleiben.
Danke an alle die sich heute die Zeit genommen haben.

Fotos von Hans: https://photos.app.goo.gl/s2LRmcfzFb8VPjtn9

                                                                    "Bleibt`s Gesund"

Ostern in der Corona-Pandemie

 

Der Frühling läßt sich nicht von CORONA aufhalten, ... wir sind stärker als das VIRUS!

Schau auf dich, halt Abstand. Mund-Nasenschutz verwenden.
Alle Termine des ÖKB wurden bis auf weiteres abgesagt!

Der ÖKB OV Hengsberg wünscht alle ein frohes Osterfest, sowie weiter viel Gesundheit!
Fotos von Hans: https://photos.app.goo.gl/g2RrfmmLnR9L6BNCA

Frühlingsbeginn

Der ÖKB Ortsverband HENGSBERG wünscht allen Leserinnen und Lesern unserer Homepage einen guten Start in den Frühling!

Bilder der ersten Frühlingsblumen: https://photos.app.goo.gl/G1E1Maan7T2YpVSZ7

Advent, Advent ein Lichtlein .......

Adventkranz 2019

Wie alle Jahre, so wurde auch in diesem Jahr ein Adventkranz am Denkmal gebunden, der unseren Dorfplatz schmückt.
Dieser wurde am Samstag, dem 30. November 2019 nach der Abendmesse von  Seelsorger Mag. Laurentius gesegnet.
Danke an alle Kameraden für die Mithilfe und an Kamerad Pichler Johann der uns das Reisig spendete.

Der ÖKB OV Hengsberg wünscht allen eine besinnliche ruhige Advendszeit.

Fotos von Hans: https://photos.app.goo.gl/p8wrmHqMVFeHL74R9

 

 

Generalversammlung am 15.11.2019

100 jährige Jubiläums-Generalversammlung 2019

Im GH „Kirchenwirt Bernhardt“ ging kürzlich die Generalversammlung des ÖKB OV Hengsberg über die Bühne.
Da wir keinen Termin für dieses Jahr mehr bekamen, mußten wir am Freitag, den 15. November 2019 diese durchführen.

Obm. Walter Winter begrüßte Vize Präsident Bezirksobmann Vzlt. Rudolf Behr, den Bgm. Ing. Johann Mayer, Brigadier Dr. Alfons Eisenberger, den Obm. der Pfarre und der Senioren Hengsberg Gustav Portugal, den Obm. des Musikverein Hengsberg Michael Paulitsch, Bgm.i.R. Robert Baumann, Alt Bgm. ÖkR Anton Lienhart und alle anwesenden Kameraden.
Nach den Arbeits-und Kassabericht fand die Neuwahl statt. Den Vorsitz übernahm Vize Präsident Rudolf Behr.
Dass die Führungsriege gute Arbeit leiste, bestätigte sich bei den Neuwahlen.
Obmann Walter Winter bekam einen neuen Stellvertreter Alfred Mandl, Kassier Johann Scherübl, Kassier Stellvertreter Ernst-Kaiser Karl, Schriftführer Johann Rechberger, Schriftführer Stellvertreter Robert Baumann wurden einstimmig in ihren Funktionen bestätigt.

Ehrungen: Dietmar Lederhaas und Alois Kölbl, die sich seit 40 Jahren unter die Kameraden reihten bekommen die Silberne Medaille nach gereicht, da sie verhindert waren.
Einige Ehrenurkunden wurden an Kameraden die in diesem Jahr ihren 80. Geburtstag feierten überreicht.
Holzmann Friedrich, Kölbl Alois, Lienhart Anton, Pichler Franz, Schuchlenz Johann und Prof. Dr. Wögerbauer Leopold oder müssen noch überreicht werden.
Nach den Grußworten der Ehrengäste schloß Obm. Walter Winter die Generalversammlung und lud alle auf ein Gulasch und Getränk beim Kirchenwirt ein.
So nahm die Generalversammlung ihren würtigen Ausklang.

Fotos von Hans: https://photos.app.goo.gl/L3XuMXTm8pwvkxAY6

 

Fronleichnam 2019

 

Die Fronleichnams - Prozession in unserer Pfarre Hengsberg wird mit Musik, Feuerwehren Hengsberg und Schönberg, ÖKB Hengsberg, Seniorenbund Hengsberg und vielen Bewohnern gefeiert.
Diese wurde auch von den Kameraden des ÖKB  mitgestaltet, beim Umzug mit der Fahne.

Danke an alle Kameraden, die sich die Zeit genommen haben.

Fotos: https://photos.app.goo.gl/BH2qVqMN23cDSMsM6

Bezirkstreffen in Tillmitsch am 24. August 2019

32 Ortsverbände und 9 Musikkapellen feierten mit dem Ortsverband Tillmitsch,
der sein 100jähriges Bestandsjubiläum mit Fahnensegnung und einem Bezirkstreffen feierte.
Unser Ortsverband war auch mit dabei trotz (Fetzenmarkt), Organisation und das Service waren hervorragend. 
So konnten wir eine schöne Erinnerung von diesem Fest mit nach Hause nehmen.
Fotos von Hans: https://photos.app.goo.gl/Pd46PbXwgroujkdeA

 

Bezirksmeisterschaft im Kegeln 2019

Mit 22 Mannschaften führte am Samstag, den 14.09.2019 der ÖKB Ortsverband Hengsberg die Bezirksmeisterschaft 2019 im Kegeln im GH Haiden in Wundschuh mit Erfolg durch.

Unser Ortsverband nahm auch mit zwei Gruppen Teil.
Die Damenmannschaft erreichte den 2. Platz mit 508 Kegel. In der Einzelwertung belegte Gabriele Kahr den ersten Platz mit 191 Kegel und wurde auch Tagessieger der Damen.
Die Herrenmannschaft ging es nicht so gut, sie erreichten den 6. Platz mit 704 Kegel.
Danke unseren Mannschaften für ihren Einsatz.


Wir bedanken uns bei den Sponsoren für die schönen Preise, (Geschenkskörbe) die für diese Veranstaltung gespendet und an die besten Kegler/ Innen übergeben wurden.
Einen Dank an das Team für die reibungslose Abwicklung dieser Veranstaltung.
Auch Bgm. Ing. Hans Mayer hat immer für uns Zeit und überreichte bei der Siegerehrung die Preise.

Fotos von Hans: https://photos.app.goo.gl/j1jeV4cVDft1W4A97

 

Friedhofsammlung 2019

Friedhofsammlung zu Allerheiligen für das Schwarze Kreuz 2019
Danke an alle Mitwirkenden Kamerden, danke an die Bevölkerung für Ihre Spende!

Fotos von Hans: https://photos.app.goo.gl/ojttXATpofwXPsV47

Totengedenkfeier und 100-Jahr-Feier des OV Hengsberg

Mit Zusammenkunft am Dorfplatz in Hengsberg und einem Festgottesdienst begann die 100-Jahr-Feier des Ortsverband Hengsberg.
Nach dem Festgottesdienst fand die Totengedenkfeier am Kriegerdenkmale statt.
Da wurde an alle Gefallene und Verstorbene KameradenInnen gedacht.
Auch ein Kranz wurde niedergelegt und Seelsorger Mag. Laurentius segnete das Denkmal.

Im Anschluss fand die 100-Jahr-Feier statt.
Obmann Walter Winter nahm Rückblick der letzten 100 Jahre ÖKB Hengsberg.
Mit den großem Zapfenstreich von Musikverein Hengsberg nahm diese Feier Ihren würdigen Ausklang.
Der Musikverein, die Kameraden wurden auf ein Getränk zum Kirchenwirt eingeladen.

Danke an dem Musikverein Hengsberg für die bravuröse Darbietung, an die Kameraden sowie der Bevölkerung.

Fotos von Hans: https://photos.app.goo.gl/JLjgjUzgXrpPzQTq9

 

ÖKB Totengedenken Bezirksveranstaltung Leibnitz

Der ÖKB Bezirksverband Leibnitz lud zur Totengedenkfeier am Samstag, den 09. November 2019 ein.
Es nahmen 30 Fahnenabordnungen mit 260 Kameraden teil.
Wir nahmen auch an dieser Veranstaltung teil.
Fotos von Hans: https://photos.app.goo.gl/eHxJKLCLaw2TyFMd6

 

Aktuelles aus dem Stadtverband Vorlage

Keine Nachrichten verfügbar.

Termine

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.

28.11. 2020 19:00 Uhr; Adventkranzweihe des OV Hengsberg;
08.11. 2020 08:30 Uhr; Totengedenkfeier und Mitgliederversammlung;

 

Chronik

ÖKB Hengsberg

Chronik:
1919 Gründungsjahr

Geschichte des Kameradschaftsbundes Hengsberg

Auf Anregung des damaligen prov. Presidenten des Landesverband Ing. Teischlinger und Oberst Arthur von Ackern fanden sich folgende Kameraden am Sonntag, dem 18.März 1919 im Gasthof Schuchlenz zusammen:

Lehrer Konrad Legat, Kaufmann Hans Klug, Franz Orthaber, Johann Thomann, Johann Wippel, Leopold Haar, Josef Streicher, Johann Lederhaas, Michael Klement.

Am 3.Oktober 1919 fand das Gründungsfest mit 150 Kameraden statt.

Der Name war „Alpenländischer - Kriegsteilnehmerverband Ortsgruppe Hengsberg“.

Die Ortsgruppe setzte sich aus: Obmann Franz Orthaber, Stellvertreter Johann Thomann, Kommandant Johann Lederhaas, Kassier Josef Streicher zusammen.

1921 Erbauung des Kriegerdenkmals und Einweihung durch einen Missionspriester. Es gab zu dieser zeit große Missverständnisse zwischen Pfarrherrn und Verbandsführung. Im inneren des Kriegerdenkmals befinden sich Urkunden, Silbermünzen und Banknoten der damaligen Zeit. Durch Uneinigkeiten unter den Mitgliedern wurde ein zweiter Verein und eine zweite Musikkapelle gegründet.

Zweiter Verein Kameradschaftsverein.1924 Weihe der Fahne durch Dechant Alois Schribull aus Wildon. In den folgenden Jahren wurden mit der FF Schönberg Musikinstrumente angeschafft. 1935 wurde der „Verband Alpenländischer Kriegsteilnehmer“ von der damaligen Regierung aufgelöst und als Kameradschaftsverein wieder freigegeben, somit gab es zwei Kameradschaftsvereine in Hengsberg.

1935 trat Franz Orthaber als Obmann zurück. Alex Woschitz wurde zum neuen Obmann gewählt.

1938 beide Vereine aufgelöst und in den Kiefhäuserbund übernommen. Die Fahne wurde beschlagnahmt und in Graz verwahrt. Der Kiefhäuserbund stellte eine Fahne zur Verfügung.

Ehrenobmann Franz Orthaber konnte das Heldengedenkbuch sicher verwahren.1947 gelang es Kamerad Woschitz die Fahne von den Behörden zurückzubekommen.

1947 trotz Versammlungsverbot, erste Gedanken einer Neuorganisation des Ortsverbandes.

1949 wurde der Verband durch zwei Versammlungen wieder ins Leben grufen. 1950 Neuformierung des Verbandes unter den Namen „Unterstützung und Wohltätigkeitsverein“ Obmann Michael Klement, Vorstandsstellvertreter Karl Streicher, Kassier Hans Schuchlenz, Schriftführer Franz Haar, Kommandant Hans Lederhaas.

1951Restaurierung des Kriegerdenkmals und der Fahne. September 1951 Behördliche Genehmigung des Vereins, unter Verbot des Marschierens und Kommando.

Am 30. September1951 Weihe des Kriegerdenkmal und der rest. Fahne von geitl. Rat Jakob Reinisch. Bei der ersten Jahreshauptversammlung nach dem Kriegsende 1951 wurden beide Vereine zusammengeführt. 1955 nach dem Ende der Besatzung und Abschluss des Staatsvertrages Namensänderungen in Kameradschaftsverein.

Denkmalrestaurierung, fehlende Gedenktafel ersetzt. 1961 wurde Hans Oswald zum Obmann gewählt. 1961 Umbenennung des Vereins in “ Kameradschaftsbund “.

1969 Bezirkstreffen in Hengsberg. 1989 Weihe der neuen Fahne und Kameradentreffen.

1989 Wahl eines neuen Obmann: Manfred Kleinschek. 1991 Angelobung in Hengsberg. 1999 Kriegerdenkmalrenovierung mit Bezirkstreffen.

Am 05.November 2000 wurde Walter Winter zum neuen Obmann gewählt, der schon seit 1982 das Amt des Obmannstellvertreter führte.

Jetziger Vorstand:

Obmann Walter Winter

Kassier Johann Scherübl

Schriftführer Johann Rechberger




Stammdatenblatt vom Ortsverband: Hengsberg

Unsere Fahnen

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

Der Vorstand des OV Hengsberg

FunktionNameAdresseTelefonE-Mail 
ObmannWinter Walter Matzelsdorf 41+43 677 630 137 34walterwinter284@gmail.com 
Obmann-StVMandl Alfred Matzelsdorf 28+43 650 383 99 81alfred-mandl @aon.at 
SchriftführerRechberger Johann Matzelsdorf 43+43 699 164 826 98hans.rechberger@ gmx.at 
Schriftführer StvBaumann RobertHengsberg 24+43 664 05 78robau@aon.at 
KassierScherübl JohannKomberg 3803182 27 86johann.scheruebl@aon.at 
Kassier StvErnst Kaiser KarlKomberg 3103185 27 58ernst-kaiser@aon.at 
Protektor Eisenberger Alfons Hengsberg 28 +43   

Zum 70. Geburtstag

                                                                       Der OV HENGSBERG wünscht Frau
                                                                                           Rosa Mayer 
                                                               zum 70. Geburtstag alles Gute und viel Gesundheit!

  

 

Zum 75. Geburtstag

                                                                Der ÖKB Ortsverband Hengsberg wünscht Kamerad 
                                                                                       Rauscher Werner
                                                                   alles Gute zum Geburtstag und viel Gesundheit!

 

Zum 60. Geburtstag

Zum 65. Geburtstag

Zur goldenen Hochzeit

Wir gratulieren!

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

Alles Gute zum 70. Geburtstag!

Zum 80. Geburtstag!

Zum 100. Geburtstag!

Herzlichen Glückwunsch!