OV Klöch

Kontakt: Titel Vorname Nachname Adresse Tel Email

BO StV. Obmann:  Potzinger Erich   Klöchberg 56   8493  Klöch   0664 1652043   potzinger.erich@aon.at

ZVRNR: 036493492


OV Klöch

OV Klöch bei der Defilierung BZ Treffen OV Bierbaum/A.

Der ÖKB BV Radkerburg umrahmt die Kommandoübergabe beim JgB 17.

Obstlt Georg Pilz übernahm am 23. Oktober offiziell die Führung der Soldaten in…

Weiterlesen

*Auf Grund der steigenden Anzahl von Frauen beim ÖKB wurde im Bezirksverband ein Frauenreferat geschaffen.*

*Gleichzeitig wurde zur Organisation von…

Weiterlesen

Bezirksobmann VP Franz ZUNGL beim ÖKB Bezirksverband Radkersburg für 4 Jahre wiedergewählt.

Der diesjährige Bezirksdelegiertentag konnte erst im 2.…

Weiterlesen

Keine Haussammlung und Friedhofssammlung zu Allerheiligen

Weiterlesen

Die Zeit nach dem Coronastillstand - es geht wieder los!

Die Obmänner des BV Radkersburg trafen sich erstmalig nach dem "Lock-Down"

Weiterlesen

Einheitlicher Web Auftritt im Bezirksverband Radkersburg - Information

Weiterlesen

Termine aus dem OV

    

Termine aus dem Bezirk

10.11.2020 - 13.11.2020 ganztägig

Abgabe der Berichte Courage Nr.4/20

08.12.2020 16:00 - 18:00

Bezirksadventfeier in Klöch wegen Corona fraglich?

01.01.2021 - 08.01.2021 ganztägig

Vorlage der Jahresbericht u. Auszeichnungsanträge an BObm

01.01.2021 - 08.01.2021 ganztägig

Vorlage der Änderungen / Mitglieder u. Couragebezieher an BezSchriftführer

01.01.2021 - 05.03.2021 ganztägig

Bezirks-u. Landesumlage / Courageabos _ Zahlung an Bezirkskasse

19.02.2021 19:00 - 22:00

Vorstandsitzung BV Radkersburg

20.03.2021 14:00 - 18:00

Bezirksarbeitstagung 2021

05.09.2021 ganztägig

Bezirkstreffen BV Radkersburg 2021 mit 170 Jahrfeier OV Mureck

15.10.2021 18:00 - 22:00

Obleutetagung 2021

08.12.2021 16:00 - 20:00

Bezirksadventfeier 2021

Chronik

1887: Gründung des Militär – Veteranen – Verein in Klöch. Die erste Fahne wurde 1888 gekauft und von Pfarrer Schallaman geweiht. Der erste Obmann war Hr. Karl Lang aus Deutsch Haseldorf.
1912: Kauf der zweiten Fahne  aus Anlaß des 25 jährigen Bestandes, die Weihe fand 1913 statt - Fahnenpatin war Notburga Ritter aus Klöch.
1919: Umbenennung des Veteranenvereines in Kameradschaftsverein.
1928: Feier des 40 jährigen Bestehens.
1933: 45 jährige Bestandsfeier am 8. September unter dem Obmann Franz Eberhard aus Deutsch Haseldorf.
1950: Anbringung von 2 Marmortafeln beim Kriegerdenkmal für die gefallenen und vermissten Soldaten sowie Zivilpersonen aus dem 2. Weltkrieg am 30. April.
1951: Am 10. Juni  wurde im Rahmen eines Kameradschaftstreffens eine neue Fahne für den Ortsverband Klöch durch Pfarrer August Rindler geweiht. Fahnenmutter war Anna Domittner aus Klöch.
1962: Feier des 75 jährigen Bestandsjubiläums mit 41 Vereinen, 8 Musikkapellen und 3000 Gäste. Obmann war Franz Wango, Klöchberg.
1975: Am 7. September wurde das Fest des 85 jährigen Bestandes mit einem Bezirkstreffen mit 45 Vereinen und 4000 Gästen gefeiert .  Obmann war Franz Tomaschitz aus Gruisla.
1976: Im Sommer wurden die beim Kriegerdenkmal im Jahre 1945 begrabenen deutschen Soldaten exhumiert und im großen Soldatenfriedhof in Feldbach beigesetzt.
1980: Am 13. und 14. September  feierte der Ortsverband seinen 90 jährigen Bestand,  mit einer Fahnenweihe durch Militärsuperior Schneidhofer. Die Fahnenmutter  Anna Domittner und Obmann Franz Tomaschitz konnten 67 Fahnenpatinnen, 71 Ortsverbände, 70 Fahnen, 12 Musikkapellen und über 3000 Kameraden begrüßen.
1987:  Am 6. und 7. September feierte der Ortsverband sein 100 jähriges Bestandsjubiläum mit Obmann Franz Tomaschitz und 55 Ortsverbänden, 58 Fahnen, 6 Musikkapellen sowie 1700 Kameraden.
1997:  Am 29.1.1997 verstirbt  Franz Tomaschitz,  Obmann von 1967 – 1997.
Am 16.3.1997 wurde Josef Maierhofer ausDeutsch Haseldorf zum neuen Obmann gewählt. Am 10.8.1997 beging der Ortsverband das 110 jährige Bestandsfest mit einem Bezirkstreffen mit 54 Ortsverbänden, 56 Fahnen und 2 Musikkapellen.
2005: Beginn der Renovierung des Kriegerdenkmales im April.
2006: Fertigstellung des Kriegerdenkmales.
2007: 120 Jahrfeier mit Weihe des restaurierten Kriegerdenkmales.
2010: Nach 13 Jahren übergibt Hr. Josef Maierhofer sein Amt an Hr. Erich Potzinger aus Klöchberg, der am 24.1.2010 einstimmig zum neuen Obmann des Ortsverbandes Klöch gewählt wird.
2011: Anschaffung einer neuen Salutkanone. Einweihung der Traminerkanone beim Klöcher Marktfest. Start des Projekts "Fahne 2015".
„NEUE SALUTKANONE“ 
Nach über 40 Jahren hat unsere alte Kanone ausgedient und der Vorstand hat in der letzten Vorstandssitzung des Jahres die Anschaffung  einer neuen Salutkanone beschlossen. Finanziert wird diese durch die freiwilligen Spenden vom Marktfest und vom Preisschnapsen des vergangenen Jahres und der zukünftigen Veranstaltungen.
„Projekt: Fahne 2015“

Der Vorstand des ÖKB-Ortsverbandes Klöch hat sich ein längerfristiges Ziel gesteckt.

Im September 1980 feierte der Ortsverband Klöch die letzte Fahnenweihe durch Militärsuperior Schneidhofer. Nun ist es wieder an der Zeit, das optische Aushängeschild, „unsere Fahne“, zu erneuern. Wir haben uns vorgenommen, die finanzielle Basis dafür innerhalb der nächsten 5 Jahre zu schaffen, um nach 35 Jahren, im Jahr 2015 wieder eine neue Fahne weihen zu können.

Dafür ist geplant längerfristige Patenschaften sowohl mit der Marktgemeinde Klöch, den örtlichen Wirtschaftsbetrieben und Privatpersonen – Fahnenpatinnen/- paten, abzuschließen. Die jährliche Bezahlung der Teilbeträge der Patenschaften hat zum Vorteil, dass der Gesamtbetrag für eine Patenschaft auf 5 Jahre aufgeteilt wird und somit die Gesamtbelastung für eine Patin bzw. einen Paten vermindert wird. Die verschiedenen „Patenschaftsmodelle“ werden wir durch persönliche Kontaktaufnahme im Laufe der kommenden Jahre vorstellen.

Art der Patenschaft:
0    Einzelpatenschaft     € 100.-

0    Firmenpatenschaft klein  € 200.-                                                

0    Firmenpatenschaft groß  € 400.-

0    Sonderpatenschaft     -------    -------
Da eine solche Investition für einen kleinen Verein eine hohe Belastung darstellt, bitten wir die Bevölkerung, Betriebe und Gönner um ihre Unterstützung, unser Vorhaben zu verwirklichen – damit auch in Zukunft „unsere Fahne“ hochgehalten werden kann.
2013: Organisation des ÖKB Bezirkswandertages entlang des Traminerwanderweges.

BESONDERE SCHWERPUNKTE IN DER VEREINSARBEIT

Jugend nach vor - gemeinsam sind wir stark“

Als Hauptziel hat man die Fortführung des harmonischen Vereinsklimas und die Einbindung der Jugend in den Traditionsverein unter dem Motto: „Jugend nach vor - gemeinsam sind wir stark“ins Auge gefasst.

FunktionNameAdresseTelefonE-Mail 
BO StV-ObmannPotzinger Erich+436641652043Potzinger.erich@aon.at 
Obmann-StVKlöckl Alfred   
Obmann-StVWeber Robert   
Obmann-WDBFuchs Johann   
SchriftführerSchöffl Helmut   
Schriftführer StVKlöckl Günther   
KassierPalz Werner   
Kassier-StvHelmut Schöffl   
KommandantPalz Karl   
Kommandant-StvPalz Rene   
Fähnrich Frühwirth Roland   
FähnrichScheer Günther   
FahnenoffizierFuchs Franz,     
FahnenoffizierFrauwallner Siegfried,     
SchußmeisterTegel Gabriel   
Schußmeister StVSchilli Josef   
Beirat Lackner Alexius   
Beirat Legenstein Anton   
BeiratLohitzer Herbert   
BeitatTegel Franz   
BeiratStradner Hans Siegfried   
BeiratKlöckl Alfred   
IT-AdministratorSchöffl Helmut