Generalversammlung St. Johann bei Herberstein

Von links: Bgm. Friedrich Wachmann, Obm. Johann Lang, Kassier Franz Kainer, BO Josef Zingl und Ehr.Präs. Brig.i.R. Johann Windhaber.

Zur GV des OV St. Johann / Herberstein konnte Obm. Johann Lang eine große Anzahl von Ehrengästen und Kameraden begrüßen. An der Spitze Bgm. Friedrich Wachmann mit VzBgm. Josef Schwarz und OT-Bgm. Maximilian Haas, weiters Ehr.Präs. Brig.i.R. Johann Windhaber, BO Josef Zingl, HBI Wolfgang Kricker, B.u.N.W-OEL. Karl Riegebauer und den Historiker Gottfried Allmer der auch Ehrenmitglied des OV ist. Dem Tätigkeitsbericht des Obmannes konnte man den erfreulichen Mitgliederstand und viele Aktivitäten im abgelaufenen Vereinsjahr entnehmen, Kassier Franz Kainer legte einen positiven Kassaabschluss vor. Zur Neuwahl übernahm BO Josef Zingl den Vorsitz, für den scheidenden Kassier Franz Kainer rückte Karl Probst nach, KassStv. wurde Josef Graßl. Zahlreiche langjährige Mitglieder erhielten ihre Zugehörigkeitsmedaillen, Kassier Franz Kainer konnte eine Auszeichnung des LV-Stmk. entgegen nehmen. Es folgten die Grußworte von Bgm. Friedrich Wachmann, BO Josef Zingl und Ehr.Präs. Brig.i.R. Johann Windhaber.