Spendenaufruf für die Ukraine

Sitzen wir nicht still, zeigen wir uns solidarisch und versuchen zu helfen: Die Menschen in der Ukraine benötigen dringen rasche Hilfe.

Es sind nicht mehr viele von denen übrig, die wissen, wie grausam ein Krieg sein kann. Wir sollten aus der Geschichte lernen. Noch nie haben Waffen und Angriffe für Frieden gesorgt, Worte und Dialoge tun das. Schätzen wir heute einmal umso mehr, dass wir in Österreich in Frieden leben. Reflektieren wir vor allem in dieser dunklen Zeit aktiv, dass es uns gut geht, wir nicht überlegen müssen, wo wir vor einer  Fliegerbombe Schutz suchen müssen. Seien wir dankbar. Sitzen wir aber nicht still, zeigen wir uns solidarisch und versuchen zu helfen. Die Menschen in der Ukraine benötigen dringen rasche Hilfe. In diesem Sinne hat der ÖKB Steiermark ein Spendenkonto eingerichtet, dessen Erlöse der Ukraine zugutekommen. Auf nachstehendes Konto können kleine sowie große Beträge überwiesen werden, die den vom Krieg gezeichneten Menschen das Leben zumindest ein wenig erleichtern sollen.

Spendenkonto des ÖKB Landesverbandes Steiermark:
IBAN: AT47 3804 3002 0022 2224

In meinem und im Namen des gesamten Präsidiums bedanke ich mich schon jetzt für Eure grenzenlose Unterstützung.
Euer Präsident, Vzlt Rudolf Behr