ÖKB Wenigzell

Kontakt: Ing. Herbert Berger 8254 Wenigzell, Pittermann 112, 0664 5449862, bergerherbertaonat   ZVR: 648214339


Auf Grund der „Corona-Beschränkungen“ gab es abgesehen von Telefonaten kaum Begegnungen mit Kameraden anderer OV. Trotzdem ist das Leben…

Weiterlesen

Vorstand für nächste Periode wiedergewählt

Weiterlesen

Termine des OV Wenigzell

DatumVeranstaltungOrtUhrzeitBemerkung 
08.März 2020GeneralversammlungGH Fast09.45  
21.Juni 2020FeldmesseDorfplatz09.00Treffpunkt 08.30 BGZ 

Termine aus dem Bezirk

02.08.2020 09:00 - 11:30

Gedenkfeier am Niederwechsel

15.08.2020 09:00 - 11:30

Gedenkfeier am Hochwechsel

04.09.2020 13:00 - 06.09.2020 15:00

ÖKB Landes-MS Pistole Glock 17/34 in Jagerberg

03.10.2020 08:00 - 13:00

7. Bezirks-MS im Kleinkaliberschiessen

07.11.2020 14:00 - 16:00

Bezirks-Delegiertentag in Vorau

14.11.2020 08:00 - 13:00

Bezirks-MS in Luftgewehr und Luftpistole in Pinggau

13.06.2021 08:00 - Ende offen

1. Bez.Treffen in Kaindorf mit 100 Jahrfeier

Der Verein wurde am 27.10.1926 im GH Fast mit 75 Mitgliedern gegründet, es wurde das Tragen von einheitlichen Hüten beschlossen, Gründungsobmann war Hr. Oberlehrer Hugo Stibor.

Im Jahre 1927 wurde eine Vereinsfahne angeschafft.

Im Jahre 1935 wurde der 1. Heimkehrerball im GH Weber abgehalten. Im selben Jahr wurde Josef Maierhofer zum neuen Obmann gewählt.
1936 wird abermals Hugo Stibor zum Obmann bestimmt.
1938 beginnt die Kriegerkameradschaft, Josef Maierhofer wird zum Führer der Kriegerkameradschaft Wenigzell ernannt und bleibt dies bis 1945.
1948 nimmt der Verein seine Tätigkeit wieder auf, Ferdinand Haberler wird Obmann, In diesem Jahr wird mit der Errichtung des Heldenfriedhofs begonnen.
1950 wird Josef Pötz zum Obmann gewählt.
1951 wird der Heldenfriedhof fertiggestellt.
Es gibt die offizielle Neugründung des 1938 aufgelösten Vereins mit dem Namen "Unterstützungs- und Wohltätigkeitsverein Wenigzell"
1953 erfolgt die Einweihung des restaurierten Kriegerdenkmales.
1954 erfolgt die Namensänderung auf den derzeitigen Namen "Österreichischer Kameradschaftsbund, Ortsverband Wenigzell", Hr. Vinzenz Pötz wird zum neuen Obmann gewählt.
1956 wird nochmals Ferdinand Haberler wird zum Obmann gewählt, dieses Amt wechselt 1960 abermals zu Josef Pötz.
1963 errichtet der Verein eine Wasserleitung Wasserleitung zum Heldenfriedhof.
1967 wird nochmals Vinzenz Pötz wird zum Obmann gewählt
1976 findet das 50ig jährige Bestandsjubiläum des Vereins statt, dieses wird mit einem Bezirkstreffen gefeiert.

1977 folgt Leander Pichler als neuer Obmann
1981 wird der Heldenfriedhof renoviert.
1985 findet eine große Heldengedenkfeier mit Feldmesse am Heldenfriedhof statt.
Beim Großmanöver des Österreichischen Bundesheeres ertönt der große Zapfenstreich in Wenigzell. Anton Berger wird zum neuen Obmann gewählt.
1987 wird das 60Jahr-Jubiläum mit einem Bezirkstreffen begangen.
1988 erfolgt die Renovierung des Kriegerdenkmals, im Jahre 1994 wird ein neuer Volksaltar auf dem Heldenfriedhof errichtet.
1998 findet neuerlich ein ÖKB-Bezirkstreffen in Wenigzell statt.
Im Jahre 2001 wird wiederum der Heldenfriedhof renoviert.
2009 findet eine Angelobung des österreichischen Bundesheeres in Wenigzell am Sportplatz statt, als Abschluss mit dem großen Zapfenstreich
2010 legt Obmann Anton Berger seine Funktion nach 25 jähriger Tätigkeit zurück.
Ing. Herbert Berger wird zum neuen Obmann gewählt.

Der ÖKB Wenigzell zählt derzeit 114 Mitglieder, davon ist ein Kriegsteilnehmer.

 

Kriegerdenkmal in Wenigzell, unmittelbar neben dem Dorfplatz.

Ursprünglich als Pestkreuz errichtet, nach dem I.  Weltkrieg von der Gemeinde und den Bürgern zum Kriegerdenkmal umgestaltet. Dazu sind leider keine näheren Daten bekannt.

Dei Einweihung des neu restaurierten Kriegerdenkmals erfolgte am 10. Mai 1953.

Fahne des OV Wenigzell aus dem Jahre 1951, Restaurierung der Fahne im Jahr 2006

Funktion NameAdresseTelefonE-Mail 
Obmann Herbert Berger8254 Wenigzell, Pittermann 11206645449862bergerherbert@aon.at 
1. Obmann-Stv. Raimund Kandlbauer8254 Wenigzell, Sichart 34   
2. Obmann-Stv. Anton Berger8254 Wenigzell, Pittermann 112   
Schriftführer Ernst Turnsek8254 Wenigzell, Sommersgut 9606645006822ernst.turnsek@aon.at 
Schriftführer-Stv. Johann Mayrhofer8254 Wenigzell, Sommersgut 59   
Kassier Johann Pittermann8254 Wenigzell, Pittermann 133   
Kassier-Stv. Walter Schafferhofer8254 Wenigzell, Pittermann 125   
Fähnrich Ernst Turnsek8254 Wenigzell, Sommersgut 96   
Fähnrich-Stv. Peter Schafferhofer8254 Wenigzell, Kandlbauer 24   
1. Fahnenbegleiter Hermann Archam8254 Wenigzell, Pittermann 131   
2. Fahnenbegleiter Franz Grabner8254 Wenigzell, Sichart 42   
Schußmeister Hermann Markfelder8254 Wenigzell, Sichart 19